Laborwerte A-Z:

Was ist Blutserum?

Blutserum
Blutserum: Blutplasma ohne Gerinnungsfaktoren

Blut besteht aus vielen Bestandteilen, die man voneinander trennen und untersuchen kann. Wenn man die Blutzellen (rote Blutkörperchen = Erythrozyten, weiße Blutkörperchen = Leukozyten, Blutplättchen = Thrombozyten) durch Zentrifugation herausfiltert, bleibt sog. Blutplasma übrig. Dieses Plasma enthält jedoch noch die sog. Gerinnungsfaktoren. Wenn alle Gerinnungsfaktoren aus dem Blutplasma herausgefiltert wurden, spricht man von Blutserum.

Definition: Das Blutserum entspricht dem Blutplasma ohne Gerinnungsfaktoren.

Da der (gelbe) Gallenfarbstoff Bilirubin, ein Abbauprodukt des (roten) Hämoglobins, im Blutserum enthalten ist (gekoppelt an Albumin), wie es gelblich aus.

Blutserum Bestandteile

Blutserum - Unterschied zu Vollblut und Blutplasma
Blutserum - Unterschied zu Vollblut und Blutplasma

Blutserum besteht aus (alle Prozentangaben sind ungefähr)...

Gewinnung von Blutserum

Im Labor wird bei der vom Patienten entnommenen Blutprobe (Vollblut = mit allen Blutbestandteilen) zunächst der Gerinnungsprozess eingeleitet. Dadurch werden die Gerinnungsfaktoren "verbraucht". Anschließend wird das Restblut zentrifugiert, wodurch die schwereren Blutzellen absinken. Oben schwimmend bleibt das Blutserum übrig.

Citratblut

Wenn die Anzahl und Funktionsfähigkeit der Gerinnungsfaktoren geprüft werden soll, wird der Blutprobe direkt nach der Entnahme Citrat hinzugefügt.

Gewinnung von Blutplasma aus Citratblut
Gewinnung von Blutplasma aus Citratblut

Das zugefügte Citrat blockiert Calcium, das für die Blutgerinnung eine zentrale Rolle spielt - ohne Calcium keine Gerinnung. Mit Hilfe des Citratblutes kann man später im Labor untersuchen, wie schnell die Blutgerinnung abläuft (sog. Quick-Wert bzw. Thromboplastinzeit, TPZ).

Citratblut ist also Blutplasma mit (gehemmten) Gerinnungsfaktoren.

Weiterführende Links

Weitere interessante Artikel

Was ist ein "Blutbild"?

https://www.blutwert.net/blutbild.php

Ein Blutbild ist nicht ein mit Blut gemaltes Gemälde! Ein Blutbild ist der medizinische Fachbegriff für eine spezielle Art der Blutuntersuchung, bei der die Blutzellen im Fokus stehen. Man nennt es auch Hämogramm. Blut besteh

*Hinweis: Auf einigen wenigen Seiten befinden sich Links zu Amazon-Produkten. Beim Klick auf einen Partnerlink öffnet sich die Amazon-Detailseite. Dabei wird in der URL ein Codeschnipsel "blutwert-21" angehängt. Falls Sie nun etwas kaufen, erhält der Betreiber dieser Website eine "Vermittlungsprovision". Der Preis ist identisch. Sie unterstützen damit den weiteren Aufbau dieser Website.

*Hinweis zur Nutzung der Bilder: Für Schüler*innen und Lehrkräfte ist eine kostenlose Nutzung der Inhalte im schulischen Kontext (!) gestattet. Das betrifft insbesondere die Verwendung der Bilder und Grafiken. Das bedeutet: Liebe Schüler*innen, ihr dürft die Inhalte dieser Website für Hausaufgaben, Präsentationen, Projekte oder Referate gerne verwenden, egal ob im Biologie-, Chemie- oder Physik-Unterricht. Bitte beachtet, dass man dabei immer an geeigneter Stelle die Quelle, von der das Material stammt, angeben muss. Viel Erfolg! :-)
Alle anderen Nutzungen im nicht-schulischen Kontext sind nicht (!) automatisch gestattet. In diesem Fall kontaktieren Sie bitte den Autoren.

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, nutzt Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung, um das Angebot wirtschaftlich zu betreiben und weiter zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Datenschutzhinweise.

Ok, einverstanden